Kozuchi Karate Do Laufen

Wer wir sind und was wir machen


Unser Dojo in Laufen wurde 1980 von unserem Trainer Giovanni Martellino gegründet. Wir unterrichten und trainieren traditionelles Shotokan Karate. Wir haben über 35 Jahre Erfahrung im Stil Shotokan von Tsutomu Ohshima, dem Gründer der Organisation Shotokan Karate of America, welcher noch ein direkter Schüler von Gichin Funakoshi war, dem Vater des modernen Karate.

Seit einigen Jahren befassen wir uns auch mit Übungen und Ideen der Organisation Karate Do Shotokai, welche von Harada Mitsusuke gegründet wurde, welcher ebenfalls ein Schüler von Gichin Funakoshi war.

Auch waren wir Mitglied der Fudokan Federation, gegründet von Dr. Ilia Jorga. Aus politischen Gründen haben wir uns leider entschieden diese Organisation jedoch wieder zu verlassen.

Bei uns ist der Weg das Ziel, wir wollen weder Medaillen, Diplome, noch Wettkämpfe in den Mittelpunkt stellen. Ziel sollte die Schulung des eigenen Körpers und Geistes sein.

Wir haben Freude am Training und suchen stets nach Wegen uns weiterzuentwickeln.

Leider hat Karate oft ein sehr schlechtes und verzerrtes Image. Natürlich handelt es sich um eine Kampfkunst, Kampfsport wäre aber die falsche Bezeichnung. Karate ist mehr als ein Sport, es handelt sich mehr um eine Lebenseinstellung, eine Lehre für Körper und Geist.

Geeignet ist Karate für jede und jeden. Egal ob jung oder alt. Es ist fast nie zu früh um damit zu beginnen und sowieso nie zu spät! Wir trainieren meist zusammen in Gruppen des etwa gleichen Ranges. Das Alter spielt in der Regel keine Rolle. Aus diesem Grund gibt es auch bei uns keine speziellen Kurse für Kinder. Es sind auch Eltern eingeladen gerne mit ihren Kindern Karate auszuprobieren.